Referenzen: Vorbemerkung

Jeder Verteidiger muss sich an den erreichten Ergebnissen messen lassen. Nachfolgend finden Sie daher eine Auswahl einiger von unserer Kanzlei verteidigter Fälle. Wir beschränken uns dabei auf „größere“ Fälle, also Fälle, in denen der Mandant mit gravierenden Tatvorwürfen konfrontiert war oder über die auch in den Medien berichtet wurde. In der täglichen Arbeit gibt es für uns aber keine Unterschied zwischen „großen“ und „kleinen“ Fällen: Jeder Fall ist wichtig. Jeder Fall stellt für den Mandanten eine große Belastung dar, egal wie „schwer“ die Straftat ist, die dem Mandanten vorgeworfen wird. Jeder Fall wird von uns mit der gleichen Sorgfalt und dem gleichen Engagement bearbeitet. Möchten Sie wissen, was wir in mit „Ihrem“ Fall vergleichbaren Fällen erreichen konnten, die Sie hier nicht finden, sprechen Sie uns einfach an.

Und noch etwas: Kein Fall ist gleich. Was erreichbar ist, hängt immer von verschiedensten Faktoren ab, die der Verteidiger nicht alle beinflussen kann. Auch wenn also im Folgenden viel von Freisprüchen, Bewährungsstrafen oder Haftentlassungen zu lesen sein wird: Auch andere Ergebnisse können für uns und unsere Mandanten „Erfolge“ sein. Wir definieren bei Übernahme jedes Mandats gemeinsam mit dem Mandanten ein Verteidigungsziel und arbeiten dann gemeinsam daran, dass dieses letztendlich erreicht wird.